Heim

Nach Hause kommen ist eine seltsame und Fuzzy-Idee, sondern eine wichtige Erfahrungen für einzelne und Gruppen von Menschen.

Ich schrieb darüber vor 15 Jahren her bei dem Versuch, die Ergebnisse Feisal und Mehmet zu begreifen, die in meiner Gruppe Therapiesitzungen kamen weil sie beide durch rassistischer Gewalt in der Niederlandische Armee tief verwundet waren.

siehe für den Artikel über Mehmet: Van Bekkum TO BELONG AND TO BE DIFFERENT Balancing Ethnic and National Loyalties in Male Adolescents.pdf 1999

siehefür den Artikel über Feisal: 2001 Bekkum Feisal in Conflicting Loyalties and Liminal Vulnerabilities in Male Adolescents oct 2014

Nachdem ich ihn und anderen jungen Männern aus dem Niederländischen Migrantenfamilien begegnete musste ich tiefer untersuchen was es für Menschen bedeutet tief sicher und zu Hause zu fühlen, um richtig irgendwo zu gehören.

Latest Comments