AMT FÜR UNLÖSCHBARE PROBLEME (Bazon Brock)

Der deutsche philosophen Peter Slotemaker sagt: ‚Der Mensch ist das Tier das nach seinen Herkunft fragt“.

Das Denken der moderne Menschen scheint ihre Verbindung mit ‚wie-der-Natur-wirkt‘ verloren zu haben.

Besonders die abendländische Kultur ist es gelungen sich aus seine tierliche Paradiszustand heraus zu denken.

Der Berliner philosophe Bazon Brock ist ein zeitgemassige Trickster.

Ein besonders seriöse Narr die unser Verloren laufen spiegelt.

Seine Selbst- und gesellschaftliche Ironie in im deutschen Kulturraum unübertroffen.

In 2011 initierte Er das ‚Amt für Arbeit an unlösbaren Problemen und Maßnahmen der hohen Hand‚.

Zusammen mit das Department of the Trickster wird ein neue Weg eingeschlagen um um zu denken.

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Applied Mythology

Latest Comments